Januar 2016

Protokoll des außerordentlichen Rugbytages online

Der NRV-Vorstand möchte dem Wunsch nach mehr Transparenz gern mehr nachkommen und hat nun auch das Protokoll des außerordentlichen Rugbytages 2015 online gestellt.

Im Bereich "DOWNLOAD - Protokolle" kann das Papier geladen werden.

 

2016 von Ralf Tietge (Kommentare: 0)

Unterstützen Sie uns und die Nationalmannschaft!

Hallo liebe Mitstreiter,

für das Länderspiel der Deutschen 15er Nationalmannschaft gegen Portugal am 27. Februar im Arminia-Stadion suchen wir zwei freiwillige Mitarbeiter, die uns in der Zusammenarbeit mit dem Schiedsrichtergespann und der Portugiesischen Nationalmannschaft unterstützen können.

In der Zusammenarbeit mit den Schiedsrichtern würden folgende Aufgaben anfallen:

- ab Freitagvormittag (26.02.2016 abrufbar) Betreuung bis zum Verlassen der 4 Schiris am Sonntagvormittag 28.02.2016
- Sprachkenntnisse Englisch
- Empfang/ Abholung der Schiri am 26.02. im Hotel am Stadtpark,
- kleine Tour durch die Sehenswürdigkeiten in Hannover, Spielstätte besuchen
- Abendessen mit den offiziellen des DRV, NRV und der Landesverbänden
- Abendgestaltung zur freien Verfügung
- Übernachtung im Hotel
- Samstag 27.02.2016 Frühstück und Mittagessen im Hotel
- Anfahrt Stadion
- Betreuung der Schiris im Station
- Abfahrt zum Bankett 18 Uhr Stadt Hannover
- Ab 21 Uhr zur freien Verfügung
- Übernachtung im Hotel
- Frühstück und Schier verabschieden ( Fahrt zum Flug, Bahn etc.)
- (Fahrzeug wird gestellt, Taschengeld für die Verpflegung)

 

In der Zusammenarbeit mit der Portugiesischen Nationalmannschaft würden folgende Aufgaben anfallen:

- Sprachkenntnisse Englisch oder Portugiesisch
- ab Freitagvormittag (26.02.2016 abrufbar) Betreuung bis zum Verlassen am Sonntagvormittag 28.02.2016
- zu den Aufgaben gehört die Begleitung der Portugiesen zu den Trainingsstätten und dem Spielort zu begleiten sowie für alle Fragen während des Aufenthaltes zur Verfrühung zu stehen. Für Kosten der Unterbringung und Verpflegung kommt der Verband auf.

 

Über ihre oder eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen. Nur gemeinsam können wir die große Aufgabe, ein Länderspiel in Hannover stattfinden zu lassen, schultern. Helft uns den Rugbysport durch ein gut geplantes Länderspiel wieder in der Gesellschaft zu etablieren.

Bei Interesse bitte eine E-Mail an staedler@nrv-rugby.de

Wir freuen uns auf dich!

2016 von Fabian Wenck (Kommentare: 0)

Neue Satzung im NRV

Auf dem außerordentlichen Rugbytag vom 19.12.2015 in Hannover wurden die Satzung und Mehrzahl der Ordnungen und Richtlinien des Niedersächsichen Rugbyverbandes geändert und beschlossen.

Die aktualisierten Versionen sind nun im Downloadbereich einsehbar bzw. können sie dort heruntergeladen werden.

Die Satzungen der NRJ (Jugendordnung) und der SNRV (Schiedsrichterordnung) werden nebst den dazugehörenden weiteren Ordnungen und Richtlinien im 1. Quartal 2016 überarbeit und in den zuständigen Organen des NRV beschlossen.

Sobald diese vorliegen, werden auch diese als Download zur Verfügung stehen.

2016 von Ralf Tietge (Kommentare: 0)

Neue B-Lizenzen für Niedersachsen

Am Wochenende 10/11.01.2016 fand in Heidelberg der jährliche Schiedsrichter-Bundesligalehrgang der SDRV statt. Er ist das zentrale Element zum Erwerb und/oder Erhalt der Schiedsrichter B-Lizenz, der nach den Änderungen der Spielordnung des DRV inzwischen eine größere Bedeutung zukommt.

Mit 7 Personen war der niedersächsiche Rugbyverband der nominell stärkste anwesende Landesverband.

Die Themenschwerpunkte waren in diesem Jahr:

  • Tackle
  • Gedränge
  • Vorteil
  • Fitness

Ein Highlight war am Sonntag sicher der Besuch des Bundestrainers Kobus Potgieter, der die Arbeitsergbnisse der einzelnen Gruppen aus der Trainersicht bewertete und so auch nochmal eine andere Sichtweise in die geführten Diskussionen einbringen konnte.

Die niedersächsischen Schiedsrichter haben nicht nur in den einzelnen Gruppen äußerst aktiv mitgearbeitet, auch im Bereich "Socialising" haben sie ihren Kollegen aus Ost, West und Süd eindrucksvoll gezeugt was wir unter Teambuilding verstehen.

WIR GRATULIEREN GANZ HERZLICH

Zum Erwerb der Schiedsrichter B-Lizenz:

  1. Rene Winkler (TSV Victoria Linden)
  2. Florian Rossol (SC Germnaia List)
  3. Stefan Diedrichs (DRC Hannover)
  4. Matthias Forget (Welfen Braunschweig)

Zur Verlängerung der Schiedsrichter B-Lizenz:

  1. Daniel Blank (SC Germania List)
  2. Jens Mönnikes (SC Germania List)

 

 

2016 von Ralf Tietge (Kommentare: 0)