News

Goldenen Ehrennadel des NRV für Helmut Sauer (FC Schwalbe e.V.)

Am 1. Dezember 2017 konnte der FC Schwalbe von 1899 e.V., ein Sportverein mit umfangreichem Breitensportangebot im Süden Hannovers, eine außergewöhnliche Ehrung vornehmen: Helmut Sauer (90) wurde für 80 Jahre Mitgliedschaft im Verein ausgezeichnet. Sauer trat 1937, mit zehn Jahren, in den FC Schwalbe ein und spielte dort in der Rugby-Jugend solange es der wenige Jahre später beginnende Krieg zuließ. Als nach Kriegsende die Sportvereine wiedergegründet werden durfte, war Helmut Sauer sofort wieder dabei. Er wurde Stammspieler der ersten Mannschaft. Bei Aufnahme des regulären Spielbetriebs war der FC Schwalbe als Traditionsverein sofort in der Niedersachsenliga spielberechtigt. In der Saison 1951/52 belegte der FC Schwalbe den zweiten Platz. Helmut Sauer spielte bis zum Ende seiner aktiven Laufbahn Ende der 1950iger Jahre in der dritten Reihe und bei Bedarf auch auf anderen Positionen.

Bei der Ehrung im Clubhaus des FC Schwalbe an der Schützenallee in Döhren waren als Gäste der Oberbürgermeister Stefan Schostok, die Präsidentin des Stadtsportbundes Rita Grischikowsky, der Präsident des Niedersächsischen Rugby-Verbandes Thorsten Nentwig sowie die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Claudia Meier anwesend.

In seiner Laudation hob Oberbürgermeister Schostok die Besonderheit einer so langen Zugehörigkeit und ständigen Verbundenheit zu einem Verein heraus. Herr Sauer könne mit seiner Treue zu seinem Verein und dem auch im hohen Alter noch Vorhandenen Interesse am Vereinsgeschehen ein Vorbild für alle sein. Aus seiner langen Erfahrung könne er ein guter Gesprächspartner und Ratgeber sein.

Den Worten des Oberbürgermeisters schlossen sich die nachfolgenden Redner, Frau Grischikowsky und Herr Nentwig uneingeschränkt an.

Für seine langjährige Verbundenheit mit dem Rugby-Sport sowie sein Engagement für den Rugby-Sport insbesondere in den Nachkriegsjahren wurde Herr Sauer mit der Goldenen Ehrennadel des Niedersächsischen Rugbyverbandes geehrt.

Herr Sauer bedankte sich mit sehr bewegten Worten für die Anwesenheit der Laudatoren sowie der ehemaligen Sportkameraden. Er zog noch ein kurzes Fazit seiner langen Zeit im FC Schwalbe und endete mit seinem Lebensmotto: Einmal Schwalbe immer Schwalbe.

Das Präsidium 

Weiterer Trainerlehrgang in Hannover

!!!WICHTIG: Aufgrund mangelnder Anmeldungen wurde der Lehrgang abgesagt !!!

TSV Egestorf bei Sat.1

Der TSV Egestorf bietet Rugby für Kinder im Grundschulalter an. Für Sat.1 Anlass genug, darüber eine kurze aber schöne Reportage zu drehen. Toll!

Hier der Link zum Beitrag:

http://www.sat1regional.de/769.html?tx_ttnews%5Btt_news%5D=184898

IRB Level 1 Trainerlehrgang 11.-13.Dezember 2015

Der Niedersächsische Rugby-Verband e.V. bietet am 11. bis 13.12.2015 einen IRB
Level 1 Lehrgang an, der von dem IRB –Educator Torsten Schippe geleitet wird.


Der Lehrgang wird - infolge von Renovierungsarbeiten des Clubhauses am
Landesstützpunkt - beim SC Germania List e.V. stattfinden.

Die Lehrgangsgebühr beträgt für Mitglieder 30,00 € und für Teilnehmer aus anderen Landesverbänden
50,00 €. Der Lehrgang wird aus dem theoretischen und mehreren Praxisteilen bestehen und die Grundlage für die Erlangung einer Trainerlizenz sein.


IRB – Level 1 Trainerlehrgang

Sportplatz SC Germania List

Freitag, 11.12.15 von 17.00 – 22.00 Uhr
Samstag, 12.12.15 von 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 13.12.15 von 9.00 – 15.00 Uhr

Kostenbeitrag: 50€ / 30 €
mind. 10 Teilnehmer
Anmeldeschluss: 31.10.2015


Im Kostenbeitrag sind enthalten: ein Mittagessen, Snacks und Getränke beim Lehrgang.


Anmeldungen für den Lehrgang bitte bis 31.10.2015 an den NRV per E-Mail: info@nrv-rugby.de

Der Lehrgang wird mit 20 LE zum Erwerb und Verlängerung der C-Lizenz angerechnet.