Vorschau auf das kommende Bundesliga Wochenende

von Torsten Gadegast (Kommentare: 0)

Rugby Club Leipzig vs. SC Germania List Rugby lautet die Top-Begegnung in der Rugby Bundesliga am kommenden Wochenende. Damit spielt der aktuelle Tabellenzweite (21 Punkte) gegen den Tabellenvierten (18 Punkte). Können sich die Jungs von Germania durchsetzen und den Kampf um den zweiten Platz offen halten? Die Antwort darauf gibt es am Samstag, 09.11.2019 ab 14 Uhr.

Zu gleichen Zeit steigt in Herrenhausen beim SV Odin auch das nächste Derby der 1. Bundesliga. Platz 8 vs. Platz 1 oder auch sieglos gegen ungeschlagen lautet das Duell, denn bisher kassierte die SG Odin/VfR als Aufsteiger leider nur Niederlagen in der Rugby Bundesliga und zahlte dabei reichlich Lehrgeld. Jetzt kommt der ungeschlagene Tabellenführer Hannover78 Rugby vom schnellen Graben zum Derby auf den Platz von Odin Rugby. Gibt es eine Sensation oder setzt sich die Klasse von 78 durch? Die Antwort gibt es am Samstag, 9. November 2019 ab 14 Uhr in Herrenhausen beim SV Odin.

Auch in der 2. Rugby Bundesliga wird am Wochenende gespielt. TSV Victoria Linden e.V. -Rugby- tritt gegen den Wiedenbrücker TV an und will und muss dringend Punkte einfahren um an den beiden Spitzenplätzen dran zubleiben. Los gehts im Fössestadion am Samstag, 9. November 2019. ACHTUNG: Spielbeginn ist bereits um 12 Uhr!!!

Zum Abschluss des Wochenendes ist Derbyzeit in der 2. Rugby Bundesliga: Die starke zweite Mannschaft von Hannover78 Rugby empfängt den DRC Hannover Rugby. Die grünen Jungs von der Beeke müssen ebenfalls punkten um die Chance auf die vorderen Plätze zu wahren. Wer sich am Ende durchsetzt erfahrt Ihr am Sonntag, 10. November 2019 ab 14 Uhr am schnellen Graben.

Zurück