News

Faszination Rugby live Emsland

Pressemitteilung 12.04.2019 KreisSportBund Emsland e.V.

Der Rugbysport erfährt eine immer größer werdende Beliebtheit. Aus diesem Grund möchte der KreisSportBund Emsland gemeinsam mit dem Niedersächsischen Rugby-Verband e.V. (NRV) einen stärkeren Fokus auf den Rugbysport richten. Die Mitgliedzahlen und die öffentliche Wahrnehmung der Sportart Rugby sollen in der emsländischen Region und im gesamten Bundesland Niedersachsen gesteigert werden. Neben dem Entwicklungs- und Breitensport steht vor allem der Jugendbereich im Vordergrund. Der Niedersächsische Rugby-Verband e.V. ist ein gemeinnütziger Zusammenschluss niedersächsischer Vereine, die den Rugbysport betreiben. Er hat seinen Sitz in Hannover und wird ausschließlich ehrenamtlich geführt. Aktuell sind in Niedersachsen 22 Vereine mit ca. 1.900 Mitgliedern im NRV.

Mit dem SV Sparta Werlte gibt es auch einen emsländischen Verein der sehr aktiv den Rugbysport betreibt. Derzeit gibt es zwei Mannschaften die sich dort im Aufbau befinden. Neben einer Herrenmannschaft ist die U14 "Rugbysharks" beim SV Sparta Werlte aktiv. Die U14 besteht aus rund einem Dutzend Jungen im Alter zwischen 10-13 Jahren. Für den 22.06.2019 ist in Werlte ein internationaler Breiten- und Leistungssport- Spieltag (mit Mannschaften aus Amersfoort, Breda, Hannover, Emmen und Werlte) geplant. Ausrichter ist der SV Sparta Werlte in der Altersklasse U14.  

Get into Rugby

Der Vorsitzende und Spielertrainer der Rugbyabteilung des SV Sparta Werlte, Michael Ungermanns, ist „Get into Rugby“-Beauftragter für die Region Emsland. Per Email über die Homepage der Abteilung (www.rugby-sv-sparta-werlte.de) können (Lehrer-)Fortbildungen und Schnupperkurse für Schulen und Vereine durch Herrn Ungermanns angefragt werden.

 

Bereits im letzten Jahr fand eine Fortbildung in Werlte mit Lehrer/innen der Oberschulen Sögel und Werlte sowie der Gymnasien Sögel und Werlte statt. In diesem Jahr findet am 27.04. ein Try-out-day in Sögel auf dem Kunstrasenplatz statt (weitere sind in Planung). Außerdem stehen bereits Fortbildungen an der Mosaik-Schule in Lingen und an der Oberschule Schüttorf fest. Und auch bei der diesjährigen Hümmlinger Ferienpass-Aktion wird es ein Rugby-Angebot geben.

Lehrgangsangebot beim KSB Emsland

Am 04.05.2019 haben alle Rugby-Interessierte die Möglichkeit den Rugbysport näher kennenzulernen. Zwischen 09.00 - 17.00 Uhr bietet die Sportschule Emsland in Zusammenarbeit mit dem NRV einen Rugby-Lehrgang für 25 Euro inklusive Verpflegung an. Ziel ist es die Teilnehmer im Zuge von ausprobieren, spielen und bleiben an den Rugbysport heranzuführen. In verschiedenen Spielen und Übungen werden praxisnahe Anregungen und Tipps gegeben. Neben der Einführung ins Mannschaftsspiel Rugby stehen die Spielidee, das Regelwerk und der richtige Umgang mit dem Rugby-Ei auf der Tagesordnung.

Die Anmeldung erfolgt über das BildungSportal unter www.ksb-emsland.de. Der Lehrgang inkl. Verpflegung kostet 25 Euro pro Person und wird mit 10 LE zur Verlängerung der "ÜL-C-Lizenz DOSB Breitensport" anerkannt.

 

Dagmar Wittig

Schriftwartin

 

Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig – Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“

Die Landesregierung, die VGH Versicherungen und die Sparkassen in Niedersachsen veranstalten in diesem Jahr zum 16. Mal den Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig – Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“.

 

Die Bewerbungsmodalitäten und weitere Informationen zur Ausschreibung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer und unter https://unbezahlbarundfreiwillig.de/.

 

 Bewerbungsschluss ist der 01. Juli 2019.

 

Dagmar Wittig

Schriftwartin

 

Einladung zur Mitgliederversammlung der SNRV

Liebe Schiedsrichterinnen, liebe Schiedsrichter

hiermit laden wir euch herzlich zu folgender Veranstaltung ein:

 

Jahreshauptversammlung der SNRV

  1. Mai 2019, 18:00 Uhr

Landesstützpunkt des NRV - FC Schwalbe
Schützenallee 10, 30519 Hannover

Tagesordnung

TOP1       Begrüßung und Feststellung der stimmberechtigten Mitglieder

TOP2       Bericht des Vorstandes

TOP3       Bericht des Schatzmeisters

TOP4       Ehrungen

TOP5       Anträge (Satzungsänderung: Schiedsrichteransetzer)

TOP6       (Neu-)Wahlen

  • Ausbildungsbeauftragte/r
  • Schiedsrichteransetzer

TOP7       Verschiedenes

 

Anträge zur TO sind bis zum 24. April einzureichen. Der Versand der Tischvorlage (Jahresberichte und eingegangene Anträge) erfolgt am 25.4.2019

 

Wir freuen uns auf euer Erscheinen und verbleiben

Mit sportlichen Grüßen

Schiedsrichtervereinigung im

Niedersächsischen Rugby Verband

 

Jens Mönikes

Vorsitzender der SNRV

Einladung_SNRV-JHV2019.pdf

7er Frauen Nominierung für Bonn 7s

Für das internationale Einladungsturnier Bonn 7s, welches vom 27. - 28. April 2019 beim BTHV Bonn stattfindet, wurden die folgenden niedersächsischen Spielerinnen nominiert:

Elena Korn, Katharina Epp, Gesine Adler, Yona Rossol (alle SC Germania List)

Wir wünschen den Spielerinnen sportlichen Erfolg.

Mona Reinisch

Fachreferentin Frauen Rugby

U18 Aus.- und Fortbildungsmaßnahme fanden u.a. am 31.03.2019

Im Rahmen einer U18 Aus.- und Fortbildungsmaßnahme fanden u.a. am 31.03.2019 auch Trainingsspiele statt.

 

Unsere Spieler der NRJ-Liga traten gegen das erfahrene U18 Team vom Llanishen Rugby Football Club ( Walisisches Rugby-Unionsteam ) an. Die Partie endete mit 19 : 56.


Das im Anschluss folgende 7er Turnier, im Rahmen einer Aus.- und Fortbildungsmaßnahme, rundete den sonnigen Tag ab.

 

SC Germania List : SG Odin/Döhren 24 : 12

FC St. Pauli : SC Germania List 12 : 29

FC St. Pauli : SG Odin/Döhren 22 : 29

 

Alle anwesenden Trainer befürworten den Vorschlag der NRJ ab der nächsten Saison die 7er Liga in den Punktspielbetrieb aufzunehmen.

 

Uwe Mentzer

NRJ Präsident