November 2019

Jugendleitersitzung

Die nächste Sitzung der Jugendleiter wurde terminiert. Sie findet am 25.11.2019 ab 18:30 Uhr im NRV Landesstützpunkt beim SC Schwalbe im Geschäftszimmer in der Schützenallee 10, 30519 Hannover statt. 

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: Spielerpässe, Mannschaftslisten und Spieltage.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf eine harmonische Sitzung.

2019 von Torsten Gadegast (Kommentare: 0)

Nominierung des NRV 7er U18 Kaders für 7er Maßnahme Heidelberg vom 6.12.2019 bis 8.12.2019

Der Niedersächsische Rugby-Verband e.V. nominiert folgende Spieler für den 7er Landesvergleichswettkampf mit RBW und anschließenden DRV Trainingslehrgang in Heidelberg:

  • SC Germania List: Bjarne Bormann, Jon William Caister, Maximilian Steinwede, Max Eilers
  • DSV Hannover 78: Luis Kropp
  • TSV Victoria Linden: Jack-Taylor Dybiona, John-Connor Dybiona, Cosmos Zymvragos, Hannes Adler, Leon Brömer, Finn Dieckmann, Erik Schulze

Die organisatorische und sportliche Betreuung liegt in den Händen der Trainer Jan Piosik und Stefan Mau und den Teambetreuern Jackie Winkler und Uwe Mentzer. Als Physiotherapeutin wird Tina Förster die Mannschaft begleiten..

2019 von Torsten Gadegast (Kommentare: 0)

Nominierung des NRV 7er U16 Kaders für 7er Maßnahme Heidelberg vom 6.12.2019 bis 8.12.2019

Der Niedersächsische Rugby-Verband e.V. nominiert folgende Spieler für den 7er Landesvergleichswettkampf mit RBW und anschließenden DRV Trainingslehrgang in Heidelberg:

  • SC Germania List: Mattes Bachmann, Lukas Förster
  • SV Odin Hannover: Ramon Quabeck, Luca Werner, Bennet Griebenow
  • DSV Hannover 78: Mihai Gheorghiu, Falk Flockemann, Aro Hama, Levin Storjohann
  • VFR Döhren: Henry Neubüser, Levin Schlombs, Luca Schlombs, Matti Schröder,

Die organisatorische und sportliche Betreuung liegt in den Händen der Trainer Jan Piosik und Stefan Mau und den Teambetreuern Jackie Winkler und Uwe Mentzer. Als Physiotherapeutin wird Tina Förster die Mannschaft begleiten..

2019 von Torsten Gadegast (Kommentare: 0)

REIC Trophy 15-er Männer, Deutschland - Niederlande 21. - 24. November 2019 in Heidelberg

Für das Länderspiel gegen die Niederlande mit vorgeschaltetem Lehrgang vom 21. bis 24.11.2019 in Heidelberg wurden vom DRV-Trainerstab folgender Akteure aus dem NRV-Bereich nominiert: 

  • Hannover 78: Pascal Fischer, Maximilian Kopp, Justin Rene, Jarrod Saul

Die organisatorische Verantwortung liegt in den Händen von Erik Schulze, die sportliche Leitung haben Mark Kuhlmann, Alex Widiker und Lars Eckert. Arzt ist Dr. Andreas Klonz, Physiotherapeut ist Timo Reiff. 

Wir wünschen den Spielern viel Erfolg bei der REIC Trophy und in der Begegnung gegen die Niederlande.

2019 von Torsten Gadegast (Kommentare: 0)

3. DRV-Forum

Nach dem großen Erfolg des letzten DRV Rugby-Forums in Berlin, starten wir auch in das kommende Jahr mit der Veranstaltung zum Thema Aus- und Fortbildung.

Das 3. DRV Rugby-Forum 2020 findet am
Samstag, 25. Januar 2020 von 9.00 -18 Uhr
beim Deutschen Olympischen Sportbund (Frankfurt)
Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main
statt.

Das Rugby-Forum ist in Kombination mit der A-Trainer Konferenz, die am Sonntag den 26. Januar 2020 stattfindet, die zentrale Fortbildungsmaßnahme nicht nur für Rugby­Trainer aller Alters- und Leistungsklassen, sondern behandelt auch die Themen Sport­management und Sportmarketing vor dem Hintergrund, Vereinen und Verbänden das Rüstzeug für eine erfolgreiche Entwicklung der Sportart Rugby auf und neben dem Platz zu geben. Unter dem Motto informieren, inspirieren motivieren haben wir für die Dritte Ausgabe des DRV Rugby-Forums wieder ein spannendes Programm in den Bereichen Nachwuchs- und Leistungssport sowie Sportmanagement zusammengestellt!

Mit dem „Deutschen Olympischen Sportbund" konnte ein hochkarätiger nationaler Bil­dungs- und Veranstaltungspartner gefunden werden, der seit Beginn an für den Deut­schen Rugby Verband eine wichtige Rolle spielt.

Das Referenten-Team für das nächste Rugby Forum in Frankfurt ist fast komplett! Erwar­tet werden als Referenten und Gesprächspartner u.a. Der Präsident des Deutschen Rug­by Verbandes, Harald Hees, Vertreter des Leistungssportpersonals und der deutschen Nationalmannschaften sowie der Ressortleiter des DOSB Gesundheitsmanagement und Präventionspolitik Michael Kläber und der Sportmarketing Experte Dr. Dirk Jungeis von der Hochschule für angewandtes Management und Weitere.

Ganz besonders freuen wir uns beim Rugby-Forum 2020 auch wieder internationale Ex­perten aus den Bereichen Nachwuchssport und Nachwuchsentwicklung als Referenten begrüßen zu können, sowie Dom Tripp von der RFU, verantwortlich für die Entwicklung von Schulrugby und XRugby in England. Weiter hochkarätige Rugby-Trainer und Gäste aus dem Ausland werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.

Wie bereits im Vorjahr führt wieder der bekannte Sport-und Rugby Moderator Jan Lüde­ke durch die Veranstaltung.
Das 3. DRV Rugby-Forum bietet Euch als Vorstände, Trainer und Funktionäre eine ein­malige Gelegenheit mit der Rugby-Community in Kontakt zu kommen. In den Pausen laden wir zum gemeinsamen Rundgang durch unsere Hausmesse im Foyer ein, bei der zahlreiche interessante und Informationsstände auf Euch warten.

Weitere Informationen zum DRV Rugby-Forum 2020 findet Ihr unter www.rugby­forum.info. In einem kurzen Video haben wir das DRV Rugby-Forum 2019 mit Teilneh­mer-und Referenten Feedback zusammengefasst.

Bis zum 30. November 2019 gilt noch der Frühbucherrabatt von 129,00 €. Tickets können direkt und nur online über Eventbrite erworben werden.

Bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben, ob man als DOSB A-Trainer auch an der A­Trainer-Konferenz am Sonntag den 26. Januar 2020 teilnehmen möchte. Die Teilnahme ist nur DOSB A-Trainern vorbehalten und ist im Preis inbegriffen.
Das 3. DRV Rugby Forum am 25. Januar 2020 wird als Fortbildungsveranstaltung für C-, B-, und A -Trainer vom DRV anerkannt und mit 8 Lehrgangs Einheiten gewertet. Für A Trainer in Kombination mit der sonntags stattfindenden Konferenz sind es 15 Lehrgangs Einheiten. Weitere Details und Fragen dazu wird das Team der Ausbilder und Ausbil­dungsleiter Vorort beim Service Point der Deutschen Rugby Akademie beantworten.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme, tolle Vorträge und einen Austausch zur weiteren Entwicklung des Rugby Sports in Deutschland -auf und neben dem Platz. 

2019 von Torsten Gadegast (Kommentare: 0)