Niedersächsische Rugby Jugend - NRJ

Die Niedersächsische Rugby Jugend (NRJ) ist eine Unterorganisation des Niedersächsischen Rugby-Verband e.V. und regelt nahezu alle Belange der Jugend bis zur Altersklasse einschließlich der U18 (Ausgenommen ist der Leistungssport).
 
Neben dem Spielbetrieb, an dem auch Vereine aus Hamburg, Bremen, Berlin und NRW partizipieren, liegt uns vor allem der Austausch mit allen Niedersächsischen Rugbyvereinen am Herzen. In regelmäßige Zoom Meetings mit den Jugendleitungen werden die Bedürfnisse der Vereine ermittelt und die Umsetzung besprochen.
 
Zurzeit wird gezielt die Altersklassen der U16/U18, sowie Mädchen im Rugbysport besonders gefördert. Die NRJ veranstaltet Feriencamps sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowohl in der Tag- und Kontaktsportart Rugby sowie in den Funsportvariante Beach Rugby aus.
 
Wir freuen uns über alle, die Interesse haben das Team der NRJ zu unterstützen. Das Angebot betrifft kurz- oder mittelfristige (Projektbezogene) Unterstützung genauso wie die Unterstützung in der Organisation.

Ansprechpartner

Stellv. Vorsitzende: Mona Reinisch

reinisch@nrj-rugby.de

Spielbetrieb u6-u12: Katja Schulze

spielleitungu6-u12@nrj-rugby.de

Spielbetrieb u14: Katja Schulze

spielleitungu14-u18@nrj-rugby.de

Spielbetrieb 7er u16/u18: Maximillian Gust

spielleitung7eru16-u18@nrj-rugby.de

Feriencamps: Stefanie Maßny

feriencamp@nrv-rugby.de

Öffentlichkeitsarbeit: Eleftheria Theodorakis  

Letztens in der Rugbyjugend

Rugby Sommercamp 2022 startet am 14. August

 

Nun geht es bald endlich wieder los.

Das jährliche Rugby Sommercamp findet dieses Jahr wieder vom 14. bis 21. August 2022 auf der Riepenburg bei Hameln statt

Über 60 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland haben sich auch dieses Jahr wieder für das Sommercamp auf der Riepenburg angemeldet.

 Die Kinder und Jugendlichen erwarten eine Woche voller Rugby, Spaß und Freizeit auf dem Landschulheim Riepenburg bei Hameln.

Rugby Training mit nationalen und internationalen Trainern und Spielern, Nachtwanderungen, Grillabende mit Lagerfeuer, weitere Sportangebote mit Tischtennis, Volleyball, Wikinger Schach, Ausflüge in die Umgebung und da legendäre Riepenburg-Talent.

Das bekannte und erfahrene Team rund um Frank Himmer und der NRV wünschen allen Teilnehmern viel Freude und unvergessliche Momente mit neuen Rugbyfreunden auf dem Rugby Sommercamp 2022.

-NRV Feriencamps Team-

 

Meldefrist zum bundesweiten U16/U18 Ligaspielbetrieb läuft aus

 Informationen der Rugby Deutschland Jugend:

 

Erinnerung zur Meldung von Mannschaften bzw. Spielgemeinschaften für den Liga-Spielbetrieb in den Altersklassen U18 und U16 der Saison 2022/2023

 Liebe Freund:innen der Rugbyjugend in Deutschland,

bitte beachtet die mit Schreiben vom Dienstag, den 12. Juli 2022 veröffentlichte Ausschreibung für den Liga-Spieltrieb in den Altersklassen U18 und U16 für die kommende Saison 2022/2023 mit der Frist für die Meldung der Mannschaften bzw. Spielgemeinschaften.

Die Frist zur Meldung endet am Freitag, den 22.07.2022 um 10:00 Uhr!

Später eingehende Meldungen können wir nicht mehr berücksichtigen.

Bitte beachtet auch, dass die für die Teilnahme Liga-Spielbetrieb in den beiden Altersklasse U18 und U16 eine Kaution in Höhe von 300 Euro fällig ist.

Für die Überweisung der Kaution gilt eine Frist bis zum 31.07.2022!

 Alle weiteren Informationen in den Anlagen.

 

Niedersachsen Rugby Kids tanzen den Haka

Am 11.06.2022 tanzt die Rugby Jugend Niedersachsen auf der Sportbühne am Maschsee auf den Tag der Niedersachen einen Haha.

Seit Tagen bereiten sich 17 junge Rugby Spieler im Alter von 8 bis 11 Jahren unter der Leitung von Sina Riese, Kathrin Klingspohn, Anja Dietz und Claudia Germershausen  auf diesen öffentlichen Auftritt vor. 

Der NRV bedank sich bei den Aktiven dieses Aktion und freut sich über das Videomaterial.

Die Generalprobe und der Auftritt findet um:

13:55   Generalprobe vor erstem Publikum auf Auftrittsfläche auf der Sportmeile

14:40   Bereitstellen der Haka-Gruppe hinter der Sportbühne

15:08   Auftritt auf der Sportbühne 

15:30   Beach Rugby spielen auf der Beachfläche auf der Sportmeile

 am Samstag, den 11.06.2022 statt

 

-NRJ- 

Trikots geschenkt bekommen ……

 

Unser neues Verbandsmitglied, der Turnverein Schiffdorf von 1898 e.V. hat mit seiner Rugby Abteilung an der Aktion

Das ffn-VerEinkleiden 2022!

https://www.ffn.de/aktionen/ffn-vereinkleiden/

teilgenommen und gehört seit dem 20.05.2022 zu den Vereinen, die in 2022 glücklich gemacht wurden.

 

ffn Niedersachsen schenkt Kinder- und Jugendmannschaften aus ganz Niedersachsen niegelnagelneue Trikots, zusammen mit ihrem Partner, der hkk Krankenkasse.

Der NRV bedankt sich bei ffn und der hkk für diese Aktion.

 

Die TV Schiffdorf „Butterkatzen“ werden nun mit einem neuen Trikotsatz zu ihren ersten Turnier fahren.

 

Die Butterkatzen, im Alter U10 bis U14, trainieren an folgenden Tagen:
Montag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Donnerstag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Wo:
Treffpunkt: hinter der Sporthalle Grundschule Schiffdorf

Betreuer:
Sven Vendel

Kontakt:
Katja Burmeister
Tel.: 0176 84155008

 

-Niedersächsische Rugby Jugend NRJ-

 

Kooperation mit der Riepenburg ist ein voller Erfolg

In den vergangenen zwei Wochen wurde im Landschulheim der Region Hannover, auf der Riepenburg, nicht nur Rugby gespielt, sondern auch ganz viele neue Eindrücke gewonnen.

Unter der Leitung von Frank Himmer wurden die 160 Kinder der 5. Klassen der IGS Hameln mit den involvierten Lehrkräften ein sportliches Programm absolviert. Durch die vereinbarte Kooperation mit dem Niedersächsischen Rugby-Verband, konnte alle Aufmerksamkeit der Traditionssportart Rugby gewidmet und vieles erlernt und gespielt werden.

Von Montag bis Donnerstag wurden die Schüler von Rugbyspielern, Schiedsrichtern und Trainern des NRV und dem Team der Riepenburg um Frank Himmer und Katharina Pickert trainert. 

Es war sehr beeindruckend, wie das Team um Frank Himmer den Kindern ohne Rugby Erfahrung die Kontaktsportrat nähergebracht hat. Die Erfahrung und Begeisterung des Teams aus ehrenamtlich und hauptamtlich arbeitenden Mitarbeitern des NRV, konnte sowohl Kinder, Lehrer und Leitung für die Sportart begeistern.

 Derartige Veranstaltungen wird es in Zukunft nicht nur für begeisterte Schulgruppen geben.  Im August 2022 kommt das diesjährige Rugby Feriencamp wieder auf die Riepenburg. Die über 70 angemeldeten Kinder können sich wieder, auf das seit Jahren gut eingespielte Team freuen. Der NRV hat das Feriencamp nach Absage des DRV gerne übernommen und wird es zukünftig mit dem Team der Riepenburg fortführen.

Wir sind uns in Niedersachsen einig, dass nur in einer respektvollen und vertrauensvollen Umgebung derartige Aktionen nachhaltig und mit Erfolg stattfinden können.

 Das Team um Frank Himmer und das Team des NRV freuen sich auf eine aktive Zukunft im niedersächsischen Rugby mit vielen gemeinsamen Aktionen.

 

 

-Der Vorstand der NRJ-