Niedersächsische Rugby Jugend - NRJ

Die Niedersächsische Rugby Jugend (NRJ) ist eine Unterorganisation des Niedersächsischen Rugby-Verband e.V. und regelt nahezu alle Belange der Jugend bis zur Altersklasse einschließlich der U18 (Ausgenommen ist der Leistungssport).
 
Neben dem Spielbetrieb, an dem auch Vereine aus Hamburg, Bremen, Berlin und NRW partizipieren, liegt uns vor allem der Austausch mit allen Niedersächsischen Rugbyvereinen am Herzen. In regelmäßige Zoom Meetings mit den Jugendleitungen werden die Bedürfnisse der Vereine ermittelt und die Umsetzung besprochen.
 
Zurzeit wird gezielt die Altersklassen der U16/U18, sowie Mädchen im Rugbysport besonders gefördert. Die NRJ veranstaltet Feriencamps sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen sowohl in der Tag- und Kontaktsportart Rugby sowie in den Funsportvariante Beach Rugby aus.
 
Wir freuen uns über alle, die Interesse haben das Team der NRJ zu unterstützen. Das Angebot betrifft kurz- oder mittelfristige (Projektbezogene) Unterstützung genauso wie die Unterstützung in der Organisation.

Ansprechpartner

Stellv. Vorsitzende: Mona Reinisch

reinisch@nrj-rugby.de

Spielbetrieb u6-u12: Katja Schulze

spielleitungu6-u12@nrj-rugby.de

Spielbetrieb u14: Katja Schulze

spielleitungu14-u18@nrj-rugby.de

Spielbetrieb 7er u16/u18: Maximillian Gust

spielleitung7eru16-u18@nrj-rugby.de

Feriencamps: Stefanie Maßny

feriencamp@nrv-rugby.de

Öffentlichkeitsarbeit: Eleftheria Theodorakis  

Letztens in der Rugbyjugend

Danke an ein starkes Team

Das Präsidium des NRV möchte sich auf diesem Weg, bei allen ehrenamtlich engagierten Personen, für die Übernahme der Tätigkeiten in der NRJ, bedanken.

 

Für uns war die Übernahme zusätzlicher Aktivitäten, in Krisenzeiten, nicht selbstverständlich und ist daher ein sehr hohes Gut, das Aufmerksamkeit verdient.

 

Bereits während der Sitzung, am vergangenen Mittwoch, haben die Anwesenden ein Interesse an der Erhaltung der guten Arbeit der NRJ gezeigt, weitere Personen, die diesen Tag nicht wahrnehmen konnten, haben ihre Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten im Anschluss gezeigt.

 

Danke hierfür und viel Freude mit den neuen Herausforderungen. Ihr könnt Euch sicher sein, dass alle aus dem NRV Team, unterstützend zur Seite stehen.

 

Das Präsidium

Neustrukturierung der NRJ

Der niedersächsische Rugby Verband (NRV) richtet den Jugendbereich der niedersächsischen Rugby Jugend (NRJ) neu aus.

Nachdem der NRV-Jugendwart Uwe Mentzer aus privaten Gründen mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten ist, nimmt der niedersächsische Rugby Verband e.V. diesen Umstand zum Anlass, dass die niedersächsische Rugby Jugend (NRJ) neu ausgerichtet und strukturiert wird.

Eine Nachfolgeregelung über das Amt des NRV-Jugendwarts, ist noch nicht getroffen worden. Weitere Informationen erhalten die Vereine des NRV auf der nächsten Jugendleitersitzung.

Die Spielleitung des Nachwuchsbereichs wird zukünftig auf den Spielbetrieb der Altersklassen U6 bis U12, U14 bis U18 und für die 7er Liga des NRJ verteilt.

Weitere Informationen zur Neustrukturierung der NRJ gibt es unter demnächst unter www.nrj-Rugby.de und natürlich auch hier unter www.nrv-Rugby.de.

Jugendleitersitzung

Die nächste Sitzung der Jugendleiter wurde terminiert. Sie findet am 25.11.2019 ab 18:30 Uhr im NRV Landesstützpunkt beim SC Schwalbe im Geschäftszimmer in der Schützenallee 10, 30519 Hannover statt. 

Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: Spielerpässe, Mannschaftslisten und Spieltage.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf eine harmonische Sitzung.

Nominierung des NRV 7er U18 Kaders für 7er Maßnahme Heidelberg vom 6.12.2019 bis 8.12.2019

Der Niedersächsische Rugby-Verband e.V. nominiert folgende Spieler für den 7er Landesvergleichswettkampf mit RBW und anschließenden DRV Trainingslehrgang in Heidelberg:

  • SC Germania List: Bjarne Bormann, Jon William Caister, Maximilian Steinwede, Max Eilers
  • DSV Hannover 78: Luis Kropp
  • TSV Victoria Linden: Jack-Taylor Dybiona, John-Connor Dybiona, Cosmos Zymvragos, Hannes Adler, Leon Brömer, Finn Dieckmann, Erik Schulze

Die organisatorische und sportliche Betreuung liegt in den Händen der Trainer Jan Piosik und Stefan Mau und den Teambetreuern Jackie Winkler und Uwe Mentzer. Als Physiotherapeutin wird Tina Förster die Mannschaft begleiten..

Nominierung des NRV 7er U16 Kaders für 7er Maßnahme Heidelberg vom 6.12.2019 bis 8.12.2019

Der Niedersächsische Rugby-Verband e.V. nominiert folgende Spieler für den 7er Landesvergleichswettkampf mit RBW und anschließenden DRV Trainingslehrgang in Heidelberg:

  • SC Germania List: Mattes Bachmann, Lukas Förster
  • SV Odin Hannover: Ramon Quabeck, Luca Werner, Bennet Griebenow
  • DSV Hannover 78: Mihai Gheorghiu, Falk Flockemann, Aro Hama, Levin Storjohann
  • VFR Döhren: Henry Neubüser, Levin Schlombs, Luca Schlombs, Matti Schröder,

Die organisatorische und sportliche Betreuung liegt in den Händen der Trainer Jan Piosik und Stefan Mau und den Teambetreuern Jackie Winkler und Uwe Mentzer. Als Physiotherapeutin wird Tina Förster die Mannschaft begleiten..