Dezember 2020

Förderung von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung für unsere niedersächsischen Mitgliedsvereine

Die Förderung soll die Auswirkungen der Pandemie abzufedern und die Vereine Fit mit digitalen Vereinskonzepten machen.

Die Umsetzung erfolgt dabei in drei Förderschwerpunkten:

 1. In der ersten Phase bis Juni 2021 unterstützt die Stiftung zusätzlich kurzfristige digitale Maßnahmenzur Aufrechterhaltung des Vereinsbetriebes, als Akutlösung für die Vereinskommunikation mit bis zu 1.000 Euro.

 2. Darüber hinaus werden langfristigere und nachhaltigere Maßnahmen auf Grundlage eines Digitalkonzepts der Antragsteller gefördert

3. Es werden auch weiterhin kleinere Maßnahmen zur Abmilderung von Corona-Folgen in sport- oder integrationsfördernden Vereinen unterstützt.

Die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung wird in einer Videosprechstunde am 4. Januar 2021 , um 16.30 Uhr, die Förderschwerpunkte näher vorstellen.

Link zur Videosprechstunde:      https://fb.me/e/2Z0T37go8

 

Das Präsidium

 

 

2020 von Ulrike Staedler (Kommentare: 0)

Frohes Fest ....

2020 von Ulrike Staedler (Kommentare: 0)

!!!! Update - Gemeinsam packen wir es an!!!!!!

Auch der Fritz-Raupers-Cup musste durch den zweiten Lockdown vorerst auf Eis gelegt werden.  Die ausgefallenen Spiele des F-R-C werden, sofern die Lage es zulässt, ab Mitte März nachgeholt. Somit wollen wir weiterhin mindestens einen lokalen Spielverkehr ermöglichen.

- Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! -

Deshalb läuft auch das Crowdfunding Projekt des NRVs mit den Hannoverschen Rugby Vereinen DSV Hannover 78, TSV Victoria Linden, VfR Döhren 1906, SC Germania List, Deutscher Rugby-Club Hannover, 08 Ricklingen und SV Odin weiter.

 Alle Einnahmen werden unter den teilnehmenden Vereinen gleichmäßig aufgeteilt. Die Rugbygemeinschaft steht gerade in schwierigen Zeiten für Zusammenhalt. Komm mach mit und unterstütze das Projekt! Bis heute sind schon 3.895€ zusammengekommen, das Croundfunding läuft noch 105 Tage.

 Hier geht´s zum Crowdfunding:

https://hannoversche-volksbank.viele-schaffen-mehr.de/rugby

 Alle Gelder die in Zusammenhang mit den Projekten des Fritz-Raupers-Cup eingenommen werden, kommen der Jugendarbeit der Vereine zu 100% zugute. Denn die Jugendarbeit in den Vereinen leidet merklich unter den Einschränkungen der Coronapandemie.

Bleibt gesund!

Ovale Grüße, euer NRV-Team!

2020 von Christian Doering (Kommentare: 0)