Januar 2021

Informationen zur Trainingssituation Januar 2021

Liebe Sportlerinnen, Eltern, Vereinsvertreter des niedersächsischen Rugby, liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten euch über unsere Mittelfrist-Planung in Sachen Training der Landeskader informieren. Wir machen es kurz: Das Training fällt bis auf Weiteres aus. Obwohl wir laut der niedersächsischen Corona-Regeln trainieren dürften, halten wir es für verantwortlich, es nicht zu tun: Auch wir als Sportverband wollen unseren Teil dafür leisten, dieses Virus so schnell wie möglich zu bezähmen — mit der Hoffnung auf eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs im Frühling. Ein Ausnahme bilden die NK2-Athleten, die eine individuelle Betreuung erhalten.

Online-Trainings bieten wir wie bisher an.

Unter Vorbehalt der Pandemieentwicklung planen wir ein Hallen-Training für die Landeskader-Athletinnen und -Athleten am 21. Februar und 14. März. Dazu zu einem späteren Zeitpunkt mehr. Ferner findet am 19.03.2021 im SLZ den ersten  Leistungstest der LK Athlten und Athletinnen 2021 statt. Die Trainer treffen sich am 01.03.2021 zur Sitzung im LSB. Einladungen erfolgen wie gewohnt.

Bleibt optimistisch und fit.

Björn Frommann

Fachreferent leistungssort

2021 von Stefan Mau (Kommentare: 0)