März 2021

LSB fordert die sofortige Wiederaufnahme des Rugbytrainings am Bundesstützpunkt Hannover

Vor Kurzem teilte der DRV plötzlich und ohne öffentliche Stellungnahme mit, den Bundesstützpunkt Hannover mit sofortiger Wirkung vorerst aufzulösen. Daraufhin gab der LSB heute folgende Pressemitteilung mit der Forderung zur sofortigen Wiederaufnahme des Trainings am Bundesstützpunkt Hannover heraus.

Mehr dazu unter dem Link zur Website des LSB:

https://www.lsb-niedersachsen.de/news-meldung/lsb-fordert-sofortige-wiederaufnahme-des-rugby-trainings-am-bundesstuetzpunkt-hannover-4832?fbclid=IwAR1ZnM0N_GaiwlPALaeftfLaNdQAJntn6QX_EhYCo94ubdyG-e-m8HfEYbI

2021 von Stefan Mau (Kommentare: 0)

Erste Leistungsdiagnostik im Jahr 2021

Leistungsdiagnostik #1 2021


Am Freitag, den 19.03.2021, fand unter Berücksichtigung des Hygienekonzeptes des Olympiastützpunkts Hannover sehr erfolgreich die erste von zwei geplanten Leistungsdiagnostiken des Jahres 2021 statt. Dabei haben sich die Kaderathleten U16 und U18 einer umfangreichen Messung unterzogen, die Folgendes umfasst:
Vermessung des Körpers
Erstellung eines Sprint-, Sprung- und Maximalkraftprofils
Sportartspezifischer Ausdauertest


Mit vereinten Kräften des Landestrainers Jakob Clasen, Athletiktrainers Marius Näfe sowie der professionellen Unterstützung durch den Olympiastützpunkt Niedersachsen in Person von Patrick Schneider, Thorben Sundermeier und Simon Kohne konnten die achtzehn Kaderathleten der verschiedenen hannoverschen Vereine in nur drei Stunden intensiv getestet werden. Der mittlerweile vierte Durchgang der Leistungsdiagnostik des NRV soll planmäßig im Oktober/November diesen Jahres in die nächste Runde gehen.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Team um Patrick Schneider und dem OSP Niedersachsen, die uns auf diesem Weg bisher sowohl fachlich als auch tatkräftig unterstützt haben.

2021 von Stefan Mau (Kommentare: 0)

Zum aktuellen Trainingsbetrieb

Mitteilung des Landestrainers zum aktuellen Kaderbetrieb
 
Der Niedersächsische Rugbyverband beschließt aufgrund des allgemeinen Infektionsgeschehens und einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von zuletzt 122,1 in der Region Hannover, bis auf Weiteres darauf zu verzichten, den geregelten Trainingsbetrieb der Landeskader (U14 / U16 / U18) wiederaufzunehmen. Die Situation wird jedoch weiter genau beobachtet, wobei die stabile 7-Tage-Inzidenz von unter 100 den Ausschlag gibt.
 
Ausgewählte Kaderathleten werden weiterhin in einem grundlegenden und kontaktfreien Individualtraining im Freien durch die Kadertrainer und den Landestrainer betreut.
 
Quelle:
niedersachsen.de/coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/

2021 von Stefan Mau (Kommentare: 0)

Ein neues Gesicht im NRV

 

 

Mit Marius Näfe, Sportstudent im Masterstudium an der Leibnitz Universität Hannover, bekommt der NRV eine Unterstützung in den Bereichen Leistungs- und Breitensport.  Marius wird in den kommenden drei Monaten ein Praktikum beim NRV absolvieren.

Seine  Aufgaben umfassen die Begleitung des Landestrainer Jakob Clasen im Athletiktraining der Kaderathleten, die Ausbildung zur C Lizenz Rugby und die Begleitung der Einführung der Breitensportart Beachrugby. 

Der NRV wird, unter Einbindung des Betreuerteams Rugby Niedersachsen, die von Marius geplante Projektarbeit zum Thema Gehirnerschütterung und Kopfverletzungen im Rugby unterstützen.

Wir freuen uns auf die kommenden 3 Monate gemeinsame Projektarbeit und hoffen, Marius einen Einblick in die volle Breite unserer Sportart Rugby geben zu können.

 

 Das Präsidium

 

2021 von Ulrike Staedler (Kommentare: 0)

Weiterer Trainerkurs ab Mitte April 2021

Neben dem aktuell laufenden WR Level 1 und dem Start der B-Lizenz Ausbildung im März gibt der NRV die Austragung eines weiteren Trainerkurses bekannt:

DOSB C.4 + Get into Rugby

Datum:                 April - Mai 2021/

                                       online -Termin: vrstl. 16.04.21 von 18:00h – 21:00h

                                       sowie 08.05.21 von 09:00h-13:00h

                                       Präsenzphase nach Absprache in den Regionen /vrst. Juni

Kosten:                 Kursgebühr: EUR 100,- (TN aus Mitgliedsvereinen des NRV)

                                       oder EUR 125,- (Nicht Mitglieder im NRV)
                                       Bezahlung nach Erhalt der Rechnung über den Verein

Anmeldung:         Teilnehmer müssen sich, bis zum 28.03.2021, über Ihren Verein anmelden.            

Mindestteilnehmer: 8 je Kurs max. 16 Teilnehmer

Der Kurs findet als Kombination von „Kinder- und Jugendtraining“ und „Rugby im Schulsport“ statt, da sich diese beiden Kurse hervorragend kombinieren lassen. Und so ein schneller durchlauf der Module ermöglicht werden soll.

Interessierte Teilnehmer sollten sich schnell anmelden, da der letzte Trainerkurs schon nach einigen Tagen ausgebucht. Eine Anmeldung erfolgt über den jeweiligen Verein.

Die Ausschreibung inkl. Anmeldeformular wurde schon an alle Vereine in NDS sowie an die Ausbildungsleiter in Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein versendet.

 Für weitere Fragen stehe ich gerne unter lehrwart[at]nrv-rugby.de zur Verfügung.

Christian Doering

-Fachreferent Aus- und Weiterbildung-

2021 von Christian Doering (Kommentare: 0)