2018

Weihnachtsbrieb 2018

 

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

… und wieder geht ein ereignisreiches Sportjahr dem Ende entgegen.

Im Jahr 2018 konnten wir es durch den Einsatz und das Engagements der NRJ-Verantwortlichen und in Zusammenarbeit mit den Trainern und Betreuern unserer Mitgliedsvereine erreichen, dass wir 38 spielende Jugendmannschaften im regelmäßigen Liger betrieb in Niedersachsen haben. Wir freuen uns auch dieses Jahr darüber das Mannschaften aus den angrenzenden Landesverbänden Hamburg und Berlin sich unserem Jugendspielbetrieb angeschlossen haben. Unser Dank richtet sich an die Jugendleiterin aller Vereine die diesen reibungslosen Spielbetrieb der Kinder mittragen.

Auf einen weiteren guten Weg in diese Richtung Etablierung des Rugbysportes in Niedersachsen gehen wir u.a. mit dem Konzept GiR. Wir haben uns durch Veranstaltungen, Präsentationen und Lehrgänge in die Thematik eingearbeitet und können für 2019 eine Verdopplung der Aktivitäten an Universitäten und Schulen sowie in der Ford- und Weiterbildung von Lehrern planen.

Die gemeinsame Arbeit in den Vertretungen der Landesverbände sowohl im DRV und LSB in diesem Jahr war konstruktiv. Es konnten jeweils in den Dachverbänden die Strukturen der Führungsebenen neue besetzt werden. Wir wünschen den Neuen Präsidiumsmitgliedern in beiden Organisationen viel Erfolg und gutes Gelingen in der Präsidiumsarbeit.

Ferner konnte aus dieser Arbeit der erste Kooperationsvertrag mit dem KSB Emsland geschlossen werden. Die Zusammenarbeit ist bereits so weit fortgeschritten, dass sich für den 04.05.2019 und 28.09.2019 erste Lehrgänge in Rugby in Sögel sich in der Planung befinden.

In diesem Jahr sind eine Vielzahl von Lehrgängen in Hannover im Trainer- und Schiedsrichterbereich durchgeführt worden. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Referenten die in Niedersachsen anwesend waren.

Unser Fachreferent Aus- und Weiterbildung, Christian Doering, ist nunmehr im Besitz einer A-Lizenz. Wir gratulieren hier ganz herrlich und freuen uns auf eine weiterhin konstruktive und erfolgreiche Zukunft

Zum 01.01.2019 hat der DRV für Niedersachsen erstmalig eine Stelle des Regional Development Coordinators (RDC) ausgeschrieben. Wir danken dem DRV das dieser uns mit dieser Stelle in der Aufbauarbeit in Niedersachen für die Vereine personell unterstützt. Das Präsidium des NRV unterstützt die Bewerbung von unserem Fachreferenten Aus- und Weiterbildung.

Wir sind mit dem DRV stolz in Hannover neben Heidelberg ab dem 01.01.2019 einen zweiten Bundesstützpunkt RUGBY in Deutschland etablieren zu können. Das wird sicher eine herausfordernde Aufgabe in enger Zusammenarbeit mit den DRV. Sowohl der Sportdirektor des DRV als auch das Präsidium den NRV haben jedoch diese Aufgabe mit dem entsprechenden Ehrgeiz auf sich genommen um den Talenten in Norddeutschland die Möglichkeit eines leistungsorientierten Trainings unter der Leitung eines Bundestrainers zu geben.

Der NRV bedankt sich beim LSB und der Leitung des OSP für die geleistete Unterstützung und Hilfestellung in diesem Jahr. Wir gehen davon aus, dass dies auch im neuen Jahr so konstruktiv fortgesetzt werden kann.

Unser Dank gilt aber vor allen Dingen den 24 Ehrenamtlichen, die unermüdlich für den NRV und den Rugbysport tätig sind. Ohne ihren Einsatz hätte sich der NRV nicht zu diesem gut funktionierenden Verband entwickelt, aus dem so hervorragende Spieler entwickeln konnten.

Aber auch wir benötigen noch Unterstützung. Es sind noch zwei offene Stellen zu besetzen, und zwar stellvertretender Vorsitzender NRJ und Fachreferent Leistungssport. Wir freuen uns über jeden, der sich bei uns ehrenamtlich im Sinne des Rugbysports engagieren möchte. Nur dann, wenn die vielfältigen Aufgaben auf eine Mehrzahl von Personen verteilt werden können, ist für jeden ein effektives Arbeiten möglich.

Die Position Vizepräsident Finanzen wechselt zum Januar 2019 kommissarisch zu Anja Müller. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Anja Müller und heißen sie als Vizepräsidentin Finanzen im NRV Willkommen.

Allen Sportlern, Ehrenamtlichen und Unterstützern wünschen wir im Namen des Präsidiums und des erweiterten Vorstandes ein fröhliches Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Jahr 2018!

Mit sportlichen Grüßen

Ulrike Städler

Vizepräsidentin

 

2018 von Ulrike Staedler (Kommentare: 0)

DRJ Kurs zur sportlichen Jugendbildung U16 und U 18

Für die o.g. Maßnahme in der Zeit von  07. bis 09.12.2018 in Heidelberg wurden von den Nationaltrainern

U16

Matias Aristarain und Maxi Bonanno

folgende Athleten aus Niedersaschen nominiert:

Hannover 78: Luis Kropp

TSV Victoria Linden: Hannes Adler, Finn Dieckmann, Josè Damian Schiller

U18

Jan Ceselka und Christian Lill

folgende Athleten aus Niedersachsen nominiert:

SC Germania List: John Caister

TSV Victoria Linden: Max Gust, John Dybiona

Wir wünschen unseren Athleten sportlichen erfolgt.

 

Martin Schmidt

Landestrainer

 

 

2018 von Ulrike Staedler (Kommentare: 0)

NRV beendet Ausbildungsjahr 2018

Zum Abschluss des Ausbildungsjahr 2018 fanden noch drei Herbstlehrgänge statt.

Den Anfang dabei machte im Oktober ein DOSB C.4 Kinder- und Jugendkurs beim SV Odin. Der Lehrgang war mit 15 Teilnehmern aus ganz Niedersachsen, Bielefeld und Bremen super besucht. An zwei Tagen wurden die Thematik und Herausforderungen im Kinder- und Jugendbereich behandelt.

Weiter ging es am 18.11.18 mit der Ausbildung im Bereich Strength & Conditioning. Durch den Lehrgang führte S&C Educator Mark Sandmann. Mit einer guten Mischung aus Theorie und Praxis begeisterte er die Teilnehmer. Hervorzuheben ist, dass sogar zwei Rugbyfremde mit dabei waren.

Den Abschluss des Ausbildungsherbstes bildete der Kurs für die Verlängerung von Trainerlizenzen. Hier wurde der Gruppe zunächst das seit 2017 überarbeitete Ausbildungssystem des Deutschen Rugby Verbandes nähergebracht. Im Anschluss wurde über zwei Tage hinweg, zum einen die Wunschthemen der Teilnehmer sowie aktuelle Punkte der Trainerausbildung, wie z.B. Periodisierung oder der Critical Incident behandelt.

Ein Dank gilt an all diejenigen die den NRV im Jahr 2018 unterstützt haben, sowohl als Ausrichter von Lehrgängen oder als Referenten.

Christian Doering

- Fachreferent Aus- und Weiterbildung -

2018 von Christian Doering (Kommentare: 0)

DRV Stellenausschreibung für Niedersachsen in Vollzeit

Liebe Sportfreunde/ innen,

in der Anlage befindet sich die Stellenausschreibung des DRV zum Thema Leiter der Entwicklung "Development Coordinator" frühestens zum  07.01.2019.

Bewerbungsschluss ist der 31.12.2018 unter Emal: Office@rugby-verband.de.

 

Dagmar Wittig

Schriftführerin

 

Hinweis für die Anlage: Bitte Überschrift anklicken, um Anlage zu öffnen.

 

 

2018 von Ulrike Staedler (Kommentare: 0)

Anti – Doping Woche beim Niedersächsischen Rugby Verband

Gemäß der Anti-Doping-Ordnung des Landessportbundes Niedersachen ist Doping mit den Grundwerten des Sports,

insbesondere mit dem Grundsatz der Chancengleichheit unvereinbar, gefährdet die Gesundheit der Athleten und das Ansehen des Sports

 Infolge dessen lädt der NRV die Kaderathleten/innen U14 – U18, Mädchen/Damen sowie die 7er Herren zu folgenden Anti Doping-Maßnahmen ein:

 26.11.2018   - U 14

27.11.2018    - U 16 / U 18

30.11.2018    - Mädchen / Damen

02.12.2018    - 7er Herren

Als Referenten stehen Christian Doering und Dr. Racek zur Verfügung.

Die Maßnahme wird von Nicole Blank betreut.

Mit sportlichen Grüßen

 Nicole Blank

Anti-Doping-Beauftragte

2018 von Christian Doering (Kommentare: 0)