Fun - Sport

Sonne, Strand und Urlaubsfeeling……

sind ideale Bedingungen für die Fun-Sportart Beach - Rugby

Je nach Variante, ob mit Kontakt oder kontaktlos bringt es jede Menge Spaß im Sand und wird auf der ganzen Welt oft als Freizeit- und Erholungssport betrieben.

Beachrugby gibt es sowohl für Männer, wie auch Frauen und Kinder.

Gespielt wird auf einem Spielfeld welches je nach Wettkampf- Art zwischen ca. 30 - 50 Meter lang und ca. 20 - 30 Meter breit ist. Auf dem Spielfeld stehen sich in jedem Team 5 Spielende gegenüber.  Die Spieldauer beträgt 12 Minuten. Wie in den traditionellen Rugbyvarianten zählt ein Versuch 5 Punkte.

Mittlerweile werden Turniere und Wettbewerbe im Beachrugby in ganz Europa ausgetragen.

Diesen Trend wollen wir aufnehmen und mit dem Beachrugby einen weiteren Beitrag dazu leisten diese schöne Sportart zu verbreiten.

Letztens beim Beachrugby

Beachrugbycamp auf Langeoog

Wer zwischen 11 und 15 Jahren alt ist und Lust hat, im Sommer, Rugby, Strand und jede Menge Spaß zu verbinden, der sollte sich den Termin schon einmal vormerken. Denn die Teilnehmerzahl wird auf 35 Kids beschränkt sein.

Weitere Informationen findet ihr unter dem Reiter Beach.it/Beach-Camp