Breitensport

Der Bereich Breitensport im Niedersächsischen Rugby-Verband e.V. gliedert sich in zwei wesentliche Bereiche. Zum einen in den Bereich Spielbetrieb und zum anderen in den Bereich Freizeitsport.

Der Spielbetrieb befasst sich unterhalb der Rugby-Bundesliga mit der Regional- und der Verbandsliga, mit landesübergreifendem Spielbetrieb mit Vereinen aus Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hessen. Der niedersächsische Spielbetrieb findet in der Landesliga im 10er Rugby, in einer Turnierserie im 7er Rugby und mit dem Fritz-Raupers-Cup statt.

Der Freizeitsport ist eine neue und für uns sehr wichtige Angelegenheit, mit den Spielvarianten

  • Tag Rugby,
  • Touch Rugby und
  • Walking Rugby.

 

Ansprechpartner:

Hans-Hermann Ammermann
Fachreferent Breitensport

E-Mail: ammermann@nrv-rugby.de

 

Passstelle Regional- und Verbandsliga

Bernd Schaare

E-Mail: bernd.schaare@outlook.de

Letztens im Breitensport

Flaschenpost vom 3. Beach-Rugby Feriencamp 2022 auf Langeoog

Gestern war „Bergfest“ auf Langeoog beim Beach Rugby Camp. Kaum zu glauben, wie die Zeit verfliegt. Teilnehmer und Betreuer haben eine Winter Olymiade veranstalttet und ein Krippenspiel aufgeführt. Mitten im Sommer waren bei den Teilnehmern und Betreuern die Gedanken schon Richtung Weihnachten…… zu viel frische Lust ….

 

 

Das Betreuerteam hat den Teilnehmern auch einen Einblick in das Wattenmeer eröffnet. Bei einer organisierten Wattwanderung wurden alle über den Lebensraum Wattenmeer informiert. Wie wir sehen können, standen alle schön im Matsch…. mit großer Freude ….

 

 

Es wurde auch wieder Ruby gespielt. Um den anderen Teilnehmern aus dem Camp auf Langeoog unsere Sportart anschaulich vorzustellen, wurde eine Trainingseinheit vor Ort im Zeltlager durchgeführt. Und wie es im Rugby üblich ist, haben unsere Rugbyspieler mit großer Freude den Anderen, ohne Rugbyerfahrung,  alles erklärt und sie mitspielen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute ist es für die Teilnehmer wieder an den geliebten Strand auf Langeoog gegangen. Mit einer intensiven Einheit wurden die Kenntnisse des Beach Rugby verfeinert.

 

- Beach it - 

Flaschenpost vom 2. Beach-Rugby Feriencamp 2022 auf Langeoog

Unter dem Motto Sport verbindet ....

 

......hat das Beach Rugby Camp auf Langeoog gestern am Volleyball Turnier der Camp Kollegen teilgenommen und was wollen wir berichten …. das Beach Rugby Team des NRV hat das Turnier gewonnen.

Großartige Leistung und Glückwunsch. 

Den heutigen Vormittag wurde intensiv an der Körperspannung der Teilnehmer gearbeitet, was allen sehr große Freude bereitet hat. Mit großem Spaß wurde individuell die Anweisung der Trainer umgesetzt und was manch einer zustande brachte, hat Begeisterung ausgelöst.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gegen frühen Nachmittag wird am Hockey Turnier   der anderen Camp Bewohner teilgenommen.  Beach Rugby bleibt natürlich auch jeden Tag intensiv im Programm. 

- Beach it -

 

1. Flaschenpost vom Beach-Rugby Feriencamp 2022 auf Langeoog 

Die ersten tollen und erlebnisreichen Tage im Beach-Rugby Feriencamp 2022 auf Langeoog liegen bereits hinter den über 30 Kinder und Betreuern, die durch das Förderprogramm "Startklar in die Zukunft" der Sportjugend Niedersaschen ermöglicht wurden.

Nach der Anreise am Mittwoch und Bezug der Zelte erfolgte eine erste Erkundung des Zeltlagers der Sportjugend Niedersachsen mit seinem vielfältigen Unterhaltungs- und Sportangebot.

  

Am Donnerstag ging es dann bereits am Vormittag nach einem leckeren Frühstück zur ersten Beach Rugby Session am Nordseestrand. Bei einer Challenge der Kinder gegen die Betreuer am Nachmittag hatten alle viel Spaß sich besser kennen zu lernen. Zur Abkühlung ging es am Abend noch einmal zum Baden an den Strand.

Heute morgen am Freitag ging es zur Freude aller direkt wieder zur nächsten Beach Rugby Session an den Strand, bevor alle am Nachmittag bei einem gemeinsamen Ausflug die Insel weiter erkundet werden konnte.

Kinder und Betreuer sind alle wohl auf und freuen sich auf eine weitere Woche Beach Rugby und Ferienspaß im Zeltlager auf Langeoog.

-Beach.it-

 

Rugby unites Niedersachsen

Unter dem Motto „Rugby vereint“ haben sich Anfang des Jahres die drei niedersächsischen Vereine VTU Groß Ilsede, TSV Karlshöfen (mit MTV Freiburg) und SV Sparta Werlte für eine Freundschaftsspielserie im Frühjahr und Sommer zusammengefunden.

Alle drei Vereine konnten Anfang des Jahres aus aktuellem Mangel an Spielern leider noch keine eigenständigen Mannschaften zur Rugby Verbands- oder Regionalliga des Verbundspielbetrieb Nord melden.

So nutzten die Vertreter der Vereine beim NRV Workshop auf der Riepenburg Anfang März die Chance, zur Konzeptionierung einer Freundschaftsspielserie mit mixed Mannschaften als eigenen kleinen Ersatzspielbetrieb zu nutzen.

Aus dem ersten Konzept entstand am Ende „Rugby unites Niedersachsen“. Vereine ohne Spielbetrieb finden sich an einem Spieltag zusammen, um aus allen anwesenden Spielerinn und Spielern mindestens zwei gemischte Mannschaften bilden und gegeneinander 15er Rugby spielen zu können.

Im Vordergrund für alle Teilnehmenden stehen neben Spielspaß und Begegnung insbesondere die Chance und Möglichkeit regelmäßig Spielerfahrung sammeln zu können.

Bisher haben nun so bereits insgesamt drei Spieltage in Ilsede, Karlshöfen und Werlte stattfinden können, zu denen dann auch einzelne Spielerinnen und Spieler anderer Vereine hinzugestoßen sind. In Werlte kamen nun auch erste 7er Frauen Spiele hinzu.

Der Erfolg hat die Verantwortlichen dazu veranlasst, nun direkt eine Rückspielserie für den Herbst zu planen und mit Union 60 Bremen einen weiteren Verein mit aufzunehmen. 

Termine Rückspielserie

10.09.             Ilsede

15.10.             Karlshöfen

12.11.             Werlte 

Einzelne Spielerinnen und Spieler anderer Vereine, Piratenspieler, Anfänger und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen mit teilzunehmen. 

Der NRV freut sich, mit dem jährlich auf der Riepenburg als Fortbildungswochenende stattfindenden NRV Workshop, eine Plattform für die niedersächsischen Vereine schaffen zu können, auf der solche Ideen zur Zusammenarbeit und gegenseitigen Hilfe entstehen können. Ein weiteres Beispiel, wie wichtig die regelmäßige persönliche Begegnung und der Austausch der Vereine untereinander ist.

-Fachreferat Breitensport-

 

Einladung zum 6. Osnabrück 10’s Benefizturnier

Unser Mitgliedsverein Osnabrück RFC lädt am Samstag, den 27.08.2022 zu seinem jährlichen Wohltätigkeitsturnier ein.

Es wird wieder ein 10s Rugby Turnier für die Männer und ein 7s Rugby Turnier für die Frauen geben. Weiter werden noch Oldie Teams gesucht.

Alle Erlöse werden wieder komplett an die Osnabrücker Krebsstiftung gespendet.

Wir finden dies ist eine ganz tolle Veranstaltung, an der unsere Vereine und Mannschaften aus Niedersachsen unbedingt teilnehmen und uns sich noch bis zum 31.07. anmelden sollten.

Alle weiteren Informationen und online-Anmeldung findet ihr hier.

Weitere Fragen einfach an rugbyclubosnabrueck@gmail.com

Wir wünschen allen Teilnehmern ein schönes Benefizturnier und viel Erfolg.

-Fachreferat Breitensport-